Herbsttagung des AK Stochastik 2024

01 aktuelles

Herbsttagung des Arbeitskreises Stochastik 2024

Hiermit möchten wir Sie sehr herzlich zur Herbsttagung 2024 des Arbeitskreises Stochastik vom Freitagabend, 22. November bis zum Sonntagmittag, 24. November 2024 in die IN VIA Akademie, Giersmauer 35, 33098 Paderborn einladen.
Das Tagungsprogramm besteht neben fachlichen und überfachlichen Gesprächen aus Vorträgen und Posterpräsentationen zur Stochastik und ihrer Didaktik.

Nähere Informationen wie das Schwerpunktthema und Informationen zur Tagungsanmeldung werden im Laufe des Jahres hier bekanntgegeben.

Das Tagungsprogramm besteht aus Vorträgen (jeweils 30 min + 15 min Diskussion) zum Schwerpunktthema oder zu anderen stochastikdidaktischen Themen sowie Vorstellungen von Promotionsprojekten oder Work-in-Progress (25 min + 20 min Diskussion). Weiterhin ist es möglich ein Poster zu präsentieren.

ganzviele

Programm der diesjährigen Herbsttagung

Am Freitagabend (22. November 2024) dürfen Sie sich auf einen Hauptvortrag von Dr. Niklas Keller (Beratungsfirma “The Darkhorse”) freuen.

Niklas Keller

Dr. Niklas Keller

Der Arbeits- und Forschungsschwerpunkt von Dr. Niklas Keller liegt in der Entscheidungsfindung unter Ungewissheit, der Entwicklung von Mitteln zur Entscheidungsunterstützung in kritischen Situationen, sowie der medizinischen Risikokommunikation und dem defensiven Entscheiden. In Zusammenarbeit mit der Bundeswehr entwickelte er einfache Entscheidungshilfen zur Differenzierung von Zivilisten und Selbstmordattentätern an militärischen Checkpoints in Afghanistan. In seiner Arbeit an der Charité entwickelte er datengetriebene, aber einfache, Entscheidungsregeln für die Zuweisung von Patient*innen auf die Intensivstation und unterrichtete er Medizinstudenten und Kliniker in der Interpretation und Kommunikation medizinischer Statistiken.

Wie Stochastik uns lenkt

 

Im Alltag nehmen wir selten die Wahrscheinlichkeiten wahr, die im Verborgenen unsere Wege lenken. Aber sie umgeben uns überall. Ob man einen Kredit erhält, eine neue Wohnung beziehen kann oder nach einer Operation auf einer Intensiv- oder Normalstation betreut wird, wird immer häufiger von probabilistischen Algorithmen gesteuert. Mit Beispielen aus der Medizin(ausbildung) und dem Kredit-Scoring berichtet Dr. Niklas Keller von über 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Entscheidungsunterstützungstools wie Stochastik uns befähigen kann, bessere Entscheidungen zu treffen.

 


 

Anmeldung zur Tagung

 

 

 

Für die Anmeldung zur Teilnahme senden Sie bitte bis zum 1. September 2024 eine E-Mail an Karin.Binder@lmu.de
Für die Anmeldung von Vorträgen oder Postern senden Sie bitte bis zum 1. September 2024 eine E-Mail mit dem geplanten Thema (Arbeitstitel) und Art Ihres Vortrags (Schwerpunktthema, freier Vortrag, Poster) an Karin.Binder@lmu.de

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne per Mail.

Für allgemeine Anfragen zu dem Verein nutzen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular.

Geschäftsstelle

Mohrenstr. 39, 10117 Berlin